Seminare und Workshops

Unsere Seminare werden von Referentinnen und Referenten gehalten, die sich durch umfangreiche Praxiserfahrungen oder durch ihre wissenschaftliche Arbeit auszeichnen. Sie finden am Wochenende statt, damit Sie sie berufsbegleitend buchen können.

Die Seminare verbinden in der Regel die Darstellung des aktuellen Wissensstandes mit praktischen Übungen, so dass Sie neu Gelerntes direkt in Ihren beruflichen Alltag integrieren können.

Um die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen und die sich ergebenden Fragen aufgreifen können, begrenzen wir unsere Teilnehmerzahl in der Regel auf 14. Wir bieten Ihnen eine Arbeitsatmosphäre, die Ihren Lernprozess unterstützt:
Wir arbeiten in ansprechenden Räumen und stellen Getränke und einen kleinen Imbiss bereit.

Die meisten Themen können Sie auch für Ihre Schule, Einrichtung oder Institution abrufen.

Die Plätze vergeben wir in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Sollte das von Ihnen gewünschte Seminar ausgebucht sein, setzen wir Sie gerne auf eine Warteliste und informieren Sie, wenn eine kurzfristige Teilnahme noch möglich ist.

Bei entsprechender Nachfrage versuchen wir auch, das jeweilige Seminar noch einmal anzubieten.

Unsere Seminare werden vom Fachverband für integrative Lerntherapie (FiL) e.V. anerkannt und können auch zum Erwerb des FiL- Zertifikates im Bausteinsystem eingereicht werden.

2021/2022

Wir erarbeiten zurzeit Online-Angebote der Seminare und informieren Sie gerne regelmäßig über unseren Newsletter.
Sollten Sie diesen gerne erhalten wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter“.