Fragen aus der Praxis – Antworten für die Praxis-

Förderung von Kindern und Jugendlichen mit einer LRS

07./08.11.2020 (Samstag 10.00- 17.30 Uhr, Sonntag 9.30- 17.00 Uhr)

Margit Widmann

Überblick

Hier gestalten Sie mit! Die Themen dieses Seminars werden nach Ihren konkreten Fragen aus Ihren Förderprozessen mit Kindern und Jugendlichen zusammengestellt.

Themen im Einzelnen

Feste Themen dieses im Schwerpunkt frei gestalteten Seminars sind u.a.:

  • Die historische Entwicklung der deutschen Schriftsprache als Förderkonzept für Kinder und Jugendliche mit LRS
  • Englisch: Take it easy- oder nicht???
  • Die Wahl der zweiten Fremdsprache- Kriterien zur individuellen Entscheidung

Lernmethoden

In einem Wechsel aus Input, Supervision, Austausch und praxisnahen Übungen erhalten Sie neue Ideen und Anregungen zu Ihren Fragestellungen.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Lerntherapeut*innen und ebenfalls an Menschen, die in anderen Kontexten Kinder und Jugendliche mit einer LRS begleiten.

Um einen intensiven Arbeitsprozess zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 Teilnehmer*innen begrenzt, wir vergeben die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Zur Konzeption des Seminars senden Sie Ihre Fragestellungen bitte bis zum 09.10.2020 (4 Wochen vor dem Seminar) an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Sollten Sie mehrere Fragestellungen haben, machen Sie bitte kenntlich, welches der Anliegen Ihnen besonders wichtig ist. Eine Gewähr, dass alle Ihre Fragen in der zur Verfügung stehenden Zeit „bewegt“ werden können, kann ich aufgrund der offenen Seminarform leider nicht geben.

Teilnahmegebühr

€ 256,-